Neue Seite 3 left

TermineTermine

F3F Termine 2019

fehlende Termine bitte an: webmaster@f3f.at

 

 

 

 

ErgebnisTermine

F3F Ergebnisse 2019

 

 

 

 

 

ErgebnisSiegerehrung Donaupokal

Donaupokal 2019

Ergebnisse, Videos, Fotos

Freitag war es fast wie im Sommer!
Der Südhang hat super getragen, leider halt wieder sehr thermisch. Mit dem Flug von Martin Ziegler 28,78
war der Top Flug des Tages fast sicher.
Ludek Narvacik hatte aber dann thermische Bedingungen, die ich am Braunsberg noch nie gesehen habe.
Obwohl er einen Verwender mit sicher 6-7 Sekunden und große Außenzeiten hatte, flog er 33,58.
Das war meiner Meinung fast das Highlight dieses Tages.
Das Geräusch war echt geil. Selbst wenn man nicht zugeschaut hat, hat man das mitbekommen,
dass da gerade die Post abgeht.Alles in allem ein Super Tag. Leider nicht so ganz für mich.Braunsberg neu
Die Thermik war immer beim Piloten vor mir. Und Jerzy nutzte das auch voll aus.

Samstag war dann mit dem Nordwest Hang und starkem Wind volle Konzentration angesagt.
Und auch schon wesentlich kälter! Die Nacht im WOMO davor war trotz Heizung nicht wirklich toll.
Obwohl ein komplett anderer Flug Stil, haben alle die Beschleunigung hinter den Bäumen genutzt.
Dass sich hier die bekannten Piloten in einer anderen Sphäre bewegten, war sowieso vom Anfang an klar.
Ein paar Piloten konnten mithalten, aber es war trotzdem ein Unterschied zu sehen.
Am Sonntag ging dann echt die Post ab. Die Turbulenzen wurden so stark, dass es schon beim Start echte Probleme gegeben hat.
Viele kamen nicht einmal bis über die Waldkante. Bereits hier wurde viel Kleinholz (Carbon) gemacht.
Und die Flüge waren dann für viele echtes Limit.Auch mich erwischte es zwei Mal,
beim ersten Mal weiß ich bis heute nicht wirklich, warum.
Extreme Höhe und hoher Einflugspeed und dann bei der ersten Wende eine zusätzliche Turbulenz, die sonst nicht vorhanden war ,
dann der Einschlag. Und das mit 4,8 KG. Die DS Version meiner Turn Flächen haben das ausgehalten.
Rumpf und Höhenruder waren nur mehr kleinste Teile. Aber in dieser Woche wird wieder alles neu gebaut und ausgetauscht.
Beim zweiten Mal war ich zu leicht, 3,8 kg waren eindeutig zu wenig. Der Flieger wurde herumgeschleudert wie ein Papierflieger.Flieger im Baum
Danach habe ich die letzten 3 Durchgänge den Weg vor der Kante gesucht.
Wollte nicht noch eine Maschine riskieren.
Viele Piloten haben dieses Wochenende neue Erfahrungen sammeln können.
Leider gab es auch viele Schäden.
Aber, so glaube ich, aus Gesprächen mit vielen Piloten herausgehört zu haben, es war echt toll.
Der Donaupokal ist bei diesen Bedingungen sicher eine andere Dimension.
Und die Piloten die gewonnen haben, haben dies auch verdient.
Den Veranstalter sei ein großer Dank ausgesprochen, dass sie diese Aufgabe nach mir übernommen haben.
Und somit der Donaupokal eine weiter Zukunft hat.
Auf nächstes Jahr.

Liebe Grüße Hannes

 

 

 

 

InfoF3F Austria

Hangflugverein F3F Austria

Die Geschichte und die Zukunft

 

 

 

 

 

 

BauberichtTurn LSD

Turn F3F

Neues F3F Projekt 2014!

Hier zum Baubericht:

 

 

 

 

Baubericht

AttackAttack F1

Ein Winterprojekt 2007

 

 

 


 

 

Produktinfo

BTO Epoy  ist ein junges österreichisches Unternehmen,
daß sich zum Ziel gesetzt hat seinen Kunden hochwertige,
individuell abgestimmte Epoxyharzsysteme anzubieten.

Karl Berger, Diplomingenieur der Kunststofftechnik mit mehr als 20 Jahren Erfahrung in der Verarbeitung von faserverstärkten Bauteilen, erarbeitet ein Konzept, das Herstellern von Verbundwerkstoffen die Möglichkeit gibt,
ihr individuelles Epoxyharz zu finden. Manfred Sieberer,
Epoxy–Urgestein, mit über 25 Jahren Erfahrung auf diesem Sektor, verantwortet Technik und Qualitätssicherung
 

Alle Produkte zeichnen sich aus durch :
höchste Produktqualität,laufende Qualitätskontrollen,
100 % lösungsmittelfreie Systeme,alle Systeme sind frei von phenolischen Beschleunigern,
keine Verarbeitung als bedenklich bzw. giftig eingestuften Amine und Hilfsmittel,
Dokumentationen entsprechen den aktuellsten REACH-Vorgaben

 

 

 

 

 

Sämtliche Informationen, Dokumente oder anderen Angaben auf dieser Webseite unterliegen den nachfolgenden Bestimmungen. Beachten Sie dazu auch die Bestimmungen zum Copyright!      Zweck der Webseite ist die Informationsvermittlung von F3F-Veranstaltungen, bzw. der F3F Szene und dem Thema ferngesteuerte Modelle. Der Inhalt der Webseiten wurde nach bestem Wissen erarbeitet und kann laufend aktualisiert werden, doch wird keine Garantie dafür übernommen, dass die vermittelten Informationen fehlerfrei und vollständig sind. Wir behalten uns das Recht vor, alle unsere Webseiten jederzeit zu ergänzen oder Informationen zu ändern oder zu löschen.Wir haften in keinem Fall für allfällige direkte oder indirekte Schäden und für Folgeschäden, welcher als Folge des Gebrauchs von Informationen und Material aus unseren Webseiten oder durch Zugriff über Links auf andere Webseiten entsteht. Wir übernehmen keine Garantie, dass Informationen, Software oder anderes Material, welche über eine unserer Webseiten zugänglich sind, frei von Viren oder anderen schädlichen Komponenten sind.Es ist möglich, mit Links von unserer Website zu anderen Internet-Sites zu gelangen, die nicht von uns unterhalten werden. Solche externen (fremden) Sites enthalten Informationen, die von Organisationen, natürlichen oder juristischen Personen, die von uns rechtlich unabhängig sind, geschaffen, veröffentlicht, unterhalten oder anderweitig zur Verfügung gestellt werden. Wir sind weder für den Inhalt fremder Sites verantwortlich, noch billigen, unterstützen oder bestätigen wir Informationen, die auf externen Internet-Sites oder darin aufgeführten gelinkten Sites enthalten sind. Wir übernehmen keinerlei Haftung für die auf dieser Site und den verlinkten Sites veröffentlichten Daten. Sinngemäß gilt das auch für Daten, welche von dieser Site und den verlinkten Sites (herunter-)geladen werden können. Bitte beachten Sie, dass es sich beim WWW (World Wide Web) um ein öffentlich zugängliches System handelt. Jedes Mal, wenn freiwillig persönliche Informationen online preisgegeben werden, erfolgt dies auf Ihr eigenes Risiko. Ihre Daten können unterwegs verloren gehen oder in die Hände Unbefugter gelangen. Kein Bestandteil der Site ist so zu verstehen, dass dadurch eine Lizenz oder ein Recht zur Nutzung eines Bildes, einer eingetragenen Marke oder eines Logos sowie Rechte zur Nutzung von Software eingeräumt wird. Durch Herunterladen oder Kopieren der Site oder Teilen davon werden Ihnen keinerlei Rechte im Hinblick auf die Software oder Elemente auf der Site übertragen.
Lesen Sie dazu auch die Bestimmungen zum Copyrighth.
© Copyright: Die Verwendung, Vervielfältigung, Reproduktion, Verbreitung oder der Vertrieb der hier veröffentlichten Texte, Grafiken und Inhalte - egal ob teilweise oder zur Gänze - erfordert eine ausdrückliche schriftliche Zustimmung durch den/die Inhaber dieser Site. Die Inhalte und Elemente auf dieser Site gehören ausschließlich dem Eigentümer der Site www.f3f.at

Wir behalten uns sämtliche Rechte (insbesondere Urheber- und Markenrechte) hinsichtlich aller Inhalte und Elemente auf unserer Webseite vor.